Die Marke Laufcampus

Die Marke Laufcampus

  • Laufcampus ist eine seit 2002 im Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene und geschützte Marke.
  • Die Internetadresse www.laufcampus.com wurde bereits im Oktober 2001 geschützt.
  • Der Laufcampus Gründer Andreas Butz ist „einer der bekanntesten Lauftrainer der Republik“ (Handelsblatt), als Experte in der Wirtschaft und der Laufszene gleichermaßen anerkannt und gilt für die einen als der „Bundestrainer der Hobbyläufer“ (fit for fun, Hannoversche Allgemeine Zeitung, ) oder der „neue Laufpapst“ (WirtschaftsNews, Mallorca Zeitung).
  • Die Laufcampus-Methode zählt zu den „besten Lauftrainings der Welt“ (Band 2 der Achim Achilles Bewegungsbibliothek).
  • Über 300 Laufcampus Trainer verbreiten die Laufcampus-Methode in ihren jeweiligen Kreisen.
  • 70 Standard-Trainingspläne nach der Laufcampus-Methode sind für Laufanfänger und ambitionierte Läufer in gedruckter Form, als Download oder E-Book verfügbar.
  • Wem dies nicht reicht, der erhält auf die jeweilige persönliche Situation maßgeschneidert Individual-Trainingspläne nach der Laufcampus-Methode, natürlich nur bei dafür ausgebildeten Laufcampus Trainern.
  • Die Laufcampus-Bibliothek kennt aktuell sieben Bücher, 29 E-Books, drei Minibücher. Diese wurden von acht Autoren aus dem Laufcampus Trainer-Netzwerk veröffentlicht.
  • Laufcampus Runningdays und Laufcampus Runningcamps sind ein- bis mehrtägige Laufseminare. Die Begriffe stehen für Qualitätsseminare von engagierten und kompetenten Laufcampus Trainern.
  • Ausgebildete Laufcampus Trainer mit gültiger Laufcampus Trainerlizenz dürfen das Laufcampus Trainer-Logo werblich für ihre Außendarstellung und Werbung nutzen.
  • Die Laufcampus Trainerscheine gibt es für die Laufcampus Trainerkarrieren Lauftraining, Personal Training sowie Firmenlauftrainer.