Haus Maria Rast

Die Laufcampus Akademie im Haus Maria Rast

Laufcampus Akademie im Haus Maria RastDas Schulungszentrum der Laufcampus Akademie befindet sich im "Haus Maria Rast" in Euskirchen-Kreuzweingarten.
Das ehemalige Herrenhaus der Adelsfamilie von Mallinckrodt wurde 1899 als "Haus Broich" erbaut und im zweiten Weltkrieg zerstört. Das Säkularinstitut der Schönstätter Marienschwestern erwarb das Anwesen im Jahr 1947, baute es neu auf und fügte einige Neubauten an. Seit 1993 steht das Haus Maria Rast unter Denkmalschutz und seit 2017 veranstaltet die Laufcampus Akademie hier ihre Seminare.

Für kleines Geld stehen einfache Zimmer - insgesamt 26 Einzel- und 2 Doppelzimmer mit WC und Dusche - zur Verfügung, die gerne auch von Pilgern und Wanderern gebucht werden. Als Teilnehmer der Laufcampus Seminare lohnt es sich also, schnell dort zu reservieren.

  • Einzelzimmer:  26,50 Euro pro Person
  • Doppelzimmer: 22,- Euro pro Person
  • Frühstück: 8,- Euro
  • Kurzzeitzuschlag (bei weniger als 3 Übernachtungen):  4,- Euro pro Person/Tag

Das Haus Maria Rast ist eine katholische Bildungsstätte, betrieben von den Schönstätter Marienschwestern. Haus Maria Rast liegt in einer idyllischen Landschaft am Rand der Eifel, leicht hügelig, von Wald umgeben. Ein idealer Platz, um vor oder nach den Ausbildungen die Laufschuhe zu schnüren und kleinere oder auch größere Laufrunden zu drehen. Und für den Spaziergang in den Pausen braucht man nur vor die Tür zu treten und landet im großzügigen hauseigenen Park.

  • Übernachten direkt im Schulungszentrum: www.haus-maria-rast.de
  • Im Navigationssystem kennen entweder "Josef-Kentenich-Weg oder "Maria Rast"
  • Wunderschöne Laufstrecken starten am Haus Maria Rast