Qualität

Die Laufcampus Trainerausbildung

Sämtliche Ausbildungen finden in Euskirchen im Rheinland statt. Die Ausbildungsstätten sind mit dem Auto über die A1 und die Knotenpunkte Hauptbahnhof Köln und Flughafen Köln-Bonn auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Die meisten Seminare finden bereits ab einer Gruppengröße von vier Teilnehmern statt, maximal werden 20 Teilnehmer angenommen.

Alle Dozenten sind Experten in ihren Themenbereichen und haben jahrelange eigene Erfahrung im Umgang mit ihren Spezialthemen.

Praktische Arbeitsbücher helfen das Gelernte zu festigen und Abschlusstests dienen der Lernkontrolle.

Nach erfolgreicher Teilnahme an den Seminaren erhalten die Teilnehmer ihre Teilnahmebescheinigung als Diplom und Trainerscheine als gerahmte Urkunden.

Dazu gibt es Teilnehmermappen, Blöcke und Stifte. Sämtliche Folien werden den Teilnehmern nach den Seminaren in PDF-Form zur Nacharbeit zugeschickt.

Bei den Schlüsselseminaren Trainingsplanung und Leistungsdiagnostik findet auch nach dem Seminar eine Qualitätssicherung statt, in dem die ersten Arbeitsergebnisse der Trainer – die sie für ihre Kunden abliefern – zur Kontrolle und Freigabe an die Dozenten geschickt werden müssen.

Die durchschnittliche Bewertung aller Seminare der Laufcampus Trainerakademie liegt aktuell bei Note 1,4.