Firmenlauftrainer

Der Laufcampus Firmenlauftrainer

Firmenlauftrainer – Wichtige Akteure für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)

Laufcampus Trainer B – Die Ausbildung für angehende Firmenlauftrainer

Die notwendigen Kompetenzen um als Firmenlauftrainer aktiv werden zu können und Firmenlaufgruppen / Firmenlauftreffs erfolgsversprechend auf Firmenlaufevents, z.B. die Laufcampus Runningdays, vorzubereiten, erwerben lauferfahrene und engagierte Mitarbeiter, die ihre Begesiterung für das Laufen mit ihren Kollegen teilen möchten, im Rahmen der Ausbildung zum Laufcampus Trainer B, die auch als rabattiertes Seminarpaket Trainer B gebucht werden kann. 

Ausbildung zum Laufcampus Trainer B

    • 2 Tage
    • Laufcampus Trainer C
      Basisseminar zum Trainerschein C
    • 2 Tage*
    • Trainingsplanung nach der Laufcampus-Methode
      Individuelle Trainingsplanung
    • 2 Tage
    • Leistungsdiagnostik mit Laktatmessung**
      Leistungsdiagnostik & Trainingssteuerung
    • 2 Tage
    • Laufcampus Laufkurstrainer**
      Laufkurs- und Lauftreffkonzepte
    • 2 Tage
    • Laufcampus Athletiktrainer
      Athletiktraining & Funktionsdiagnostik
    • 1 Tag
    • Laufcampus Trainer B***
      Qualifizierung zum Trainerschein B

Im Zuge der Ausbildung zum Laufcampus Trainer C, über die der Einstieg in eine (Firmen-)Lauftrainer-Karriere erfolgt, lernen angehende Lauftrainer die Laufcampus Methode kennen und bekommen viele hilfreiche Impulse zu Techniktraining,  Dauerlauftraining, Tempotraining, Laufstil, Laufschuh, u.v.m.

Als Trainingsplaner nach der Laufcampus-Methode verstehen es Firmenlauftrainer erfolgversprechende Trainingspläne zu schreiben, einerseits für die Trainingseinheiten ihres Firmenlauftreffs und das dazugehörige Eigentraining der Teilnehmer, andererseits individuell für ambitionertere Mitarbeiter, die unabhängig vom oder zusätzlich zum Firmenlauftreff ihre läuferische Fitness mit Blick auf ein bestimmtes Ziel verbessern möchten. 

Die Grundlage für solche Trainingspläne, die Firmenlauftrainer individuell für interessierte Mitarbeiter erstellen, liefern dabei idealerweise mit den betreffenden Mitarbeitern durchgeführte Leistungsdiagnostiken, über die sich das aktuelle Leistungsvermögen dieser genaustens abbilden lässt und perfekte Trainingsempfehlungen abgeleitet werden können. Die Fähigkeit Leistungsdiagnostiken durchzuführen erlernen angehende Laufcampus Trainer B / Firmenlauftrainer beim Seminar Leistungsdiagnostik mit Laktatmessung, bei dem sie, nachdem sie das notwndige theoretische Rüstzeug vermittelt bekommen haben, einerseits als Diagnostiker und andererseits als Proband auf dem Laufband Leistungsdiagnostiken von zwei verschiedenen Perspektiven kennenlernen und in der Praxis erleben.

In den Seminaren Laufcampus Laufkurstrainer und Laufcampus Athletiktrainer lernen potenzielle Firmenlauftrainer, wie sie Trainingseinheiten im Rahmen eines Firmenlauftreffs abwechslungsreich und ganzheitlich gestalten können, in dem sie nicht nur das Laufvermögen der Teilnehmer zu verbessern suchen, sondern mit gezielten Athletikübungen den ganzen Körper in das Training einbeziehen. 

In der abschließenden Qualifizierung zum Laufcampus Trainerschein B wird überprüft, inwieweit die angehenden (Firmen-)Lauftrainer das in den fünf Seminaren vermittelte Wissen reproduzieren (schriftlicher Abschlusstest) und in der Praxis anwenden können (Lauf-ABC anleiten, Trainingsplan schreiben). Wenn alle Prüfungen erfolgreich absolviert worden sind, bekommen die Teilnehmer ihren Laufcampus Trainerschein B ausgestellt. 

Die von der Ausbildung zum Laufcampus Trainer C, über die Seminare Trainingsplanung nach der Laufcampus-Methode, Leistungsdiagnostik mit Laktatmessung, Laufcampus Laufkurstrainer und Laufcampus Athletiktrainer bis hin zur abschließenden Qualifizierung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten machen Laufcampus Trainer B zu universell – sowohl im Gruppentraining, als auch im Personalcoaching – einsetzbaren Laufsportexperten, die alle Voraussetzungen mitbringen um als Firmenlauftrainer Firmenlauftreffs erfolgreich anzuleiten. 

* Diese Seminare sind auch online möglich
** Gültiger Trainerschein C erforderlich
*** Qualifizierungstage erfordern alle vorgenannten Ausbildungen

Ausbildung zum Laufcampus Trainer B – Große Chance für Unternehmen und Hobbyläufer

Tipp für Unternehmen 

Finanzieren Sie einem oder mehreren engagierten Hobbyläufern in Ihrer Belegschaft die Teilnahme an der Ausbildung zum Laufcampus Trainer B und sorgen Sie so dafür, dass diese als Trainer des Firmenlauftreffs Ihres Unternehmens die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) im Rahmen Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) aktiv vorantreiben. 

Tipp für Hobbyläuferinnen und Hobbyläufer

Lassen Sie sich bei Laufcampus zum Laufcampus Trainer B ausbilden und bieten Sie Ihrem eigenen oder anderen Unternehmen Ihre Dienste als exzellent ausgebildeter, kompetenter Firmenlauftrainer an, der jeden Firmenlauftreff gewinnbringend anleiten kann. 

Erfahrungen von Laufcampus 

Wir von Laufcampus wurden in der Vergangenheit schon häufiger von großen, teilweise deutschlandweit operierenden Unternehmen, wie der DAK-Versicherung, Esprit oder Lanxess, beauftragt für sie an verschiedenen Unternehmensstandorten Firmenlauftreffs durchzuführen um ihre Mitarbeiter auf das größte deutsche Firmenlaufevent, die B2Run-Laufserie, vorzubereiten. Mit der Durchführung und Anleitung der angesprochenen Firmenlauftreffs haben wir dann an oder in der Nähe der jeweiligen Standorte beheimatete Laufcampus Lauftrainer betraut, die so ihre Trainerfähigkeiten in der Praxis anwenden konnten und für ihren Einsatz gleichzeitig finanziell honoriert wurden. 

Laufcampus Firmenlaufevents

Und weil läuferische Großveranstaltungen, wie u.a. die bis dato bei vielen Unternehmen sehr beliebte B2Run-Serie, pandemiebedingt 2020 und 2021 ausgefallen sind bzw. abgesagt werden mussten, haben wir mit unseren Laufcampus Runningdays neue Laufevents entwickelt, die sich perfekt als Ziel für einen Firmenlauftreff eignen, trotzdem aber coronakonform und ohne Infektionsrisiko sind, weil die teilnehmenden Läufer bei ihrem Wettkampf in kleinen Gruppen oder sogar alleine auf der Strecke sind. 

Firmenfitness Laufen

Laufen - Die effektivste betriebliche BGM-Maßnahme

Kein großes Unternehmen kommt heutzutage ohne Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aus. Und auch immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen erkennen, wie wichtig es ist, sich um die Gesundheit und damit Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu kümmern. Im Blickfeld ist hier sowohl das physische, wie auch das psychische Wohlbefinden.

BGM-Maßnahmen können die Arbeitsbedingungen, das Betriebsklima und das persönliche Verhalten der Mitarbeiter betreffen, zum Beispiel in Bezug auf Rauchen, Ernährung und Bewegung. Das Laufen kann hier einen wertvollen Beitrag liefern, die Gesundheit der Mitarbeiter zu mehren, die Leistungsfähigkeit hochzuhalten und den Krankenstand zu senken. Die Laufaktivitäten in einem Unternehmen können damit einen direkten Einfluss auf den Geschäftserfolg haben, oder wie Ford-Chef Bernhard Mattes es formuliert:

„Je mehr Mitarbeiter in einem Unternehmen laufen, umso besser laufen auch die Geschäfte!“

Laufen ist der kürzeste Weg zu mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Laufen ist ein Allheilmittel, das jeder Arzt verschreiben würde – wenn er könnte – und jede Führungskraft kennen, vorleben und vermitteln sollte.

Die günstigste BGM-Maßnahme

Laufen als BGM-Maßnahme kostet kein Geld. Alles was Sie benötigen sind motivierte Voranläufer! Engagierte Mitarbeiter, die leidenschaftlich gerne laufen und dies auch gerne nach Feierabend oder in der Mittagspause zusammen mit Ihrem Firmenlauftreff.

Ob Sie dem Firmenlauftreff Shirts spendieren, Startgelder für Staffelläufe oder Businessruns übernehmen, oder ob Sie den Zeiteinsatz Ihres Firmenlauftreff-Leiters (teilweise) auf die Arbeitszeit anrechnen, das bleibt Ihnen überlassen. So oder so, Sie werden von mehr Zufriedenheit, mehr Gesundheit und von mehr Leistungsfähigkeit in Ihren Teams profitieren.

Aber in eines sollten Sie unbedingt investieren: In die Ausbildung Ihres Firmenlauftreffleiters. Mit ihm, seiner Begeisterung, seinem Engagement und seinem Know-how steht und fällt der Erfolg Ihres Projektes Firmenlauf. Machen Sie aus Ihrem Firmenlauftreffleiter einen FirmenlaufTRAINER. Informieren Sie sich jetzt über den Werdegang und die Ausbildung zum Firmenlauftrainer.

„Das Seminar für Leiter Firmenlauftreffs / Laufgruppenleiter Betriebssport wurde von Andreas Butz kompetent und motivierend geführt. Theoretische Inhalte sind konzentriert und in praktischen Übungen »spürbar« vermittelt worden. Vielen Dank für die vielen Anregungen und Trainingsmethoden, die ein gesundes Training mit dem nötigen Spaßfaktor ermöglichen.“

Dirk Würzeler, Volkswagen AG, Kassel