Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu Trainerkarrieren 2021

Bis wann ist das alte Paket / der alte Karriereweg zum Laufcampus Trainer B noch gültig?

Das alte Paket / der alte Karriereweg zum Lauftrainer B hat für Sie, wenn Sie die Ausbildung zum Laufcampus Trainer C sowie die Seminare Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und Athletiktraining (eintägige Variante) vor Mitte Oktober 2020 gebucht haben, weiterhin Gültigkeit, und Sie können es / ihn nach wie vor mit dem Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B (bis 2020) abschließen. Im Anschluss tragen Sie den Titel "Laufcampus Trainer B", auch wenn Sie die Upgrade-Seminare Laufkurs- und Lauftreffkonzepte und Athletiktraining (zweitägige Variante) nicht absolviert haben. Wenn Sie bei ihrer Ausbildung zum Laufcampus B auch den Qualifizierungstag schon bestanden haben, dürfen Sie sich auch ohne das Seminar Laufkurs- und Lauftreffkonzepte und die zweitägige Version des Athletiktraining weiterhin Laufcampus Trainer B nennen.  

Bleibt der Qualifizierungstag für die alte Trainer B Karriere?

Für die "alte" Lauftrainer B Karriere, so wie sie bis Oktober 2020 gebucht werden konnte, hat der Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B in seiner ursprünglichen Form weiterhin Bestand. Das bedeutet, dass es für Sie, sofern Sie die den Karriereweg zum Laufcampus Trainer B vor Oktober 2020 eingeschlagen haben, ab sofort zwei Möglichkeiten gibt, Ihren Trainerschein B der Laufcampus Akademie zu erlangen:

1. Absolvieren des "alten" Qualifizierungstags zum Laufcampus Trainer B

  • Beim Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B in seiner ursprünglichen Konzeption müssen Sie zunächst eine Leistungsdiagnostik für einen von Ihnen selbst beschaffte*n oder von Laufcampus gestellte*n Testkundin / Testkunden durchführen und danach anhand der dabei ermittelten Leistungsdaten einen Trainingsplan für sie / ihn schreiben. Als Abschluss des Qualifizierungstages folgt ein schriftlicher Multiple-Choice-Test.
  • Wenn Sie sich für den Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B anmelden,...
    • ...sollten Sie mindestens 10 Leistungsdiagnostiken am Kunden durchgeführt und mindestens 2 der daraus resultierenden Auswertungen bei uns zur Kontrolle eingereicht haben.
    • ...sollten Sie mindestens 10 Trainingspläne nach der Laufcampus-Methode geschrieben haben und die von Ihnen zur Überprüfung bei uns eingesendeten Pläne sollten von unserem Qualitätsbeauftragten für gut befunden worden sein.

2. Upgrade auf das ab 2021 geltende Seminarpaket Trainer B

  • Wenn Sie die Seminare Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und Athletiktraining (eintägige Variante) vor Mitte Oktober 2020 gebucht und / oder bereits absolviert haben, können Sie das Seminarpaket Upgrade Trainer B, bestehend aus dem neuen zweitägigen Seminar Athletiktraining (50% reduzierter Wiederholerpreis), dem Seminar Laufkurs- und Lauftreffkonzepte und dem ebenfalls neu konzipierten Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B (ab 2021), dazubuchen und so in das ab 2021 gültige Seminarpaket Trainer B aufsteigen.
  • Dadurch können Sie vom neu konzipierten Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B profitieren, bei dem Sie die Teilnehmer*innen einer Ausbildung zum Laufcampus Trainer C beim Lauf-ABC anleiten, nachmittags einen Trainingsplan auf Grundlage der Vorgaben eines realen oder fiktiven Kunden erstellen und zum Abschluss einen schriftlichen Multiple-Choice-Test absolvieren. Die Durchführung einer Leistungsdiagnostik entfällt, so dass sich die zu erfüllenden Voraussetzungen im Vergleich zum ursprünglichen Qualifizierungstag auf das Bestehen der Trainingsplanüberprüfung beschränkt. 

Was wird aus der Firmenlauftrainer Ausbildung?

Die Ausbildung zum Laufcampus Firmenlauftrainer bleibt in seiner ursprünglichen Form (Laufcampus Trainer C, Trainingsplanung, Laufkurs- und Lauftreffkonzepte, Erste Hilfe bei Laufverletzungen, Qualifizierungstag zum Firmenlauftrainer) bestehen. Sollten Sie an ihrem Arbeitsplatz als Ersthelfer*in fungieren oder kürzlich eine Erste-Hilfe-Ausbildung auf anderem Wege absolviert haben, können Sie die entsprechenden Nachweise als Ersatz für das Seminar Erste Hilfe bei Laufverletzungen einreichen. 

Ich habe das Trainer B-Paket bereits gebucht? Muss ich die Seminare jetzt einzeln buchen oder gibt es hier ein Angebot?

Die Seminare Laufkurs- und Lauftreffkonzepte und Athletiktraining (zweitägige Variante), die zum Upgrade auf das neue Seminarpaket Trainer B noch fehlen, können, je nach eigenem Bedarf bzw. Interesse, einzeln oder zusammen mit dem neuen Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B als rabattiertes Seminarpaket Upgrade Trainer B gebucht werden.

Ich habe das eintägige Athletikseminar schon gemacht? Kann ich den zweiten Tag separat buchen?

In diesem Fall ist es so, dass Sie, wenn Sie das Ein-Tagesseminar Athletiktraining bereits absolviert haben, die Möglichkeit bekommen zum Wiederholerpreis (50% das aktuell gültigen Preises des Zweitagesseminars), sofern Sie es einzeln buchen möchten, noch einmal beide Ausbildungstage des neuen zweitägigen Seminars Athletiktraining zu absolvieren. Auch wenn Sie als früherer Absolvent des eintägigen Athletiktraining-Seminars das Upgrade-Paket buchen, dürfen Sie an beiden Ausbildungstagen des zweitägigen Athletiktraining-Seminars teilnehmen. Eine Teilnahme an nur einem Ausbildungstag des neuen zweitägigen Seminars wäre auch nicht sinnvoll, weil der zweite Ausbildungstag nicht einfach mit neuen Inhalten an den ersten angehängt wird, sondern der inhaltliche Aufbau des Seminars im Ganzen neu gemischt wird und an beiden Ausbildungstagen neue Themen behandelt werden. 

Wenn ich bereits Firmenlauftrainer bin, kann ich dann die Trainer B Karriere anschließen?

Das ist auf jeden Fall möglich. Um nach der Ausbildung zum Laufcampus Firmenlauftrainer auch noch die Ausbildung zum Laufcampus Trainer B abzuschließen, fehlen Ihnen die beiden Seminare Laufkurs- und Lauftreffkonzepte und Athletiktraining. Sobald Sie diese beiden Seminare absolviert haben, können Sie die Ausbildung mit dem Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B abschließen. Da sich der Qualifizierungstag zum Laufcampus Firmenlauftrainer und der neue Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B in Bezug auf das Anleiten des Lauf-ABCs und das Erstellen eines Trainingsplans überschneiden, müssen Sie, wenn Sie den Qualifizierungstag zum Laufcampus Firmenlauftrainer schon absolviert haben, den Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B nicht nochmal komplett bewältigen, sondern müssen dafür nur noch die schriftliche Abschlussprüfung bestehen. Umgekehrt sind Sie, wenn Sie den Qualifizierungstag zum Laufcampus Trainer B machen ohne vorher den Qualifizierungstag zum Firmenlauftrainer gemacht zu haben, danach neben Laufcampus Trainer B automatisch auch Laufcampus Firmenlauftrainer, vorausgesetzt Sie haben das Seminar Erste Hilfe bei Laufverletzungen absolviert oder legen einen Ersatznachweis vor.