Herzfrequenzvariabilität - Laufcampus HRV Coach

Herzfrequenzvariabilität - Laufcampus HRV Coach

HRV-Coach – Herzfrequenzvariabilität

LCTA-HRV

HRV-Coaching

Herzfrequenzvariabilität verstehen und nutzen

Die Messung der Herzfrequenzvariabilität kann helfen (Selbst-) Coaching-Entscheidungen zu treffen. So erlauben hohe Werte beim RMSSD, NN50, HRV  jedes Training, niedrige Werte raten zu ruhigem Training. Ziel dieser speziellen Ausbildung ist es, die Grundlagen, Methoden und Anwendungen zum HRV-Monitoring und -Coaching für den Gesundheits- und Leistungssport zu vermitteln und Sie zum „Laufcampus HRV-Coach“ zu befähigen.

Im praktischen Teil dieses Seminars werden neueste HRV- und Biofeedback-Systeme sowie Trainingscomputer zur Fremd- und Eigenmessung zur Verfügung gestellt. Verschiedene Tools werden präsentiert, mit denen Sie den Stress- und Entspannungszustand erfassen und analysieren können. Dabei lernen Sie, die Messergebnisse zu interpretieren und daraus entsprechende Schlussfolgerungen zu ziehen. Zahlreiche Fallbeispiele werden gemeinsam analysiert und diskutiert u.a. mit dem wissenschaftlichen Programm Kubios HRV Standard.

Voraussetzungen: Das Seminar ist für jeden interessierten Athleten und Trainer offen
Diplom: Sie erhalten ein Zertifikat über Ihre Teilnahme am Seminar zur Ausbildung als Laufcampus HRV-Coach.
Dauer: 1 Tag, 09:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Laufcampus Akademie, Eifelring 28, 53879 Euskirchen
Teilnehmer: mindestens 8 / maximal 15
Dozent: Prof. Dr. Kuno Hottenrott
Bitte mitbringen: wenn möglich und vorhanden: Trainingsaufzeichnungen und Auswertungen von Leistungsdiagnostiken
Beschreibung Zielgruppe Inhalte Chancen
299,00 €
Inkl. 16% USt.
Lieferzeit: 2-3 Tage
**

Bitte tragen Sie folgend die Teilnehmerdaten ein.

    * Pflichtfelder

    299,00 €
    Inkl. 16% USt.
    Lieferzeit: 2-3 Tage
    **
    ** Die Lieferfrist beginnt mit Eingang Ihrer Bestellungen. Bei Vorkasse beginnt die Lieferzeit am Tag nach Erteilung Ihres Zahlungsauftrages an die Bank.